Start Veranstaltungen Bericht: Das war der 11. MINI-MAX Spielzeug-Flohmarkt
Bericht: Das war der 11. MINI-MAX Spielzeug-Flohmarkt

Kinderflohmarkt

Tolles Familien-Erlebnis:


11. MINI-MAX Spielzeug-Flohmarkt

 

Am Sonntag, dem 2. Februar, fand in den Klagenfurter City Arkaden der bereits 11. MINI-MAX Spielzeug-Flohmarkt statt. In der großen und heimelig-warmen Mall erwarteten die Besucher diesmal an die 350 Kinder und ihre Flohmarktstände mit 1000en Spielsachen und Schnäppchen. Ein kunterbuntes Rahmenprogramm sorgte für einen tollen Nachmittag für die ganze Familie.

 

Ein ganz besonderer Flohmarkt

Kinder spielten an diesem Sonntag die Hauptrolle. Ausschließlich Kids bis 12 Jahre durften ihre Waren anpreisen und verkaufen.Viele von ihnen machten an diesem Sonntag ihre ersten Erfahrungen mit Handeln und Ver-/Kaufen – eine unvergessliche Erinnerung! Dafür sorgten auch das tolle Ambiente der City-Arkaden, ein lustiges Programm und nicht zuletzt das MINI-MAX-Team, das sich für diesen Nachmittag
einige Überraschungen ausgedacht hatte.

Auch für das leibliche Wohl der jungen Standler war bestens gesorgt: Jedes teilnehmende Kind erhielt eine köstliche Semmel vom Leberkas-Pepi, eine erfrischende Schartner-Bombe, Bio-Apfelchips von Ja! Natürlich, Kärntner Saft von APO, Pommes von McDonalds, einen Eat the Ball, einen Smoojo von Schärdinger und ein Geschenk vom Sparefroh.

 

Kunterbuntes Programm für alle Besucher und Teilnehmer

Schon beim Aufbau der Standler um 12 Uhr ging das lustige Handeln und Feilschen um die besten Spielsachen los, bevor mit der offiziellen Eröffnung um 13 Uhr auch das kunterbunte Familienprogramm startete.

Diesmal waren mit dabei: Kärntens beliebtester Kinder-Zauberer Magic Zuze, das Profi-Schminkteam von Pripirita, der urkomische Clown Wuascht, Luftballon-Künstlerinnen Elisabeth und Stefanie, Kinderstar Ronald McDonald, Maskottchen wie der Sparefroh, das AK-Lesemonster, der Mundl uvm. Als besonderes Highlight gab es um 14 Uhr eine Autogramm-Stunde mit den KAC-Cracks und um 16 Uhr stieg die Ronald McDonald-Show.

Die Schlussverlosung um 16.30 Uhr – von der erstmals kein Kind ohne Preis nach Hause gehen musste – bildete einen schönen Abschluss. Da wurden z. B. ein Familienurlaub im Feriendorf Kirchleitn –Kleinwild**** in St. Oswald, begehrte KAC-Fan-Artikel, 2 x 100 Euro vom Sparefroh u. v. m. verlost.
 

 Das war der 11. MINI-MAX Spielzeug-Flohmarkt!

 

Hier KLICKEN:
Nachbericht zum Downloaden!